Trauerrednerin in Erfurt & Umgebung

Die Trauerfeier -
das letzte Fest

Die Trauerrede

Sich von einem geliebten Menschen zu verabschieden, ist ein trauriges und schmerzhaftes Ereignis. Oftmals fehlen uns die passenden Worte, um auszudrücken, was wir denken und fühlen. Es ist mir eine große Ehre, in dieser schwierigen Zeit für Sie da zu sein.

Anika Urbach Logo PNG.001.png
Notebook

Der Ablauf

 

Vorgesprach

icons Anika.008.png

..

Bei einem persönlichen Kennenlernen möchte ich einen Einblick in das Leben des Verstorbenen bekommen. Dabei ist hilfreich, wenn weitere Angehörige bei dem Gespräch anwesend sind, sodass viele verschiedene Erinnerungen in die Trauerrede einfließen können. Wenn Ihnen nach unserem Gespräch noch etwas einfällt, bin ich jederzeit telefonisch für Sie erreichbar.

icons Anika.007.png

Trauerrede

Die persönliche Trauerrede beruht auf Ihren Erzählungen aus dem Vorgespräch.

Dabei ist mir die Individualität und Persönlichkeit des Verstorbenen besonders wichtig.

Auf Wunsch stelle ich Ihnen die Rede auch nach der Trauerfeier zur Verfügung.

icons Anika.006.png

Trauerfeier

Ich nenne Sie auch gern Abschieds- oder Erinnerungsfeier, steht doch das gemeinsame Erinnern und Abschied nehmen im Vordergrund.  

 

Gerne berate ich Sie auch zu gestalterischen Elementen, wie die Auswahl der Musiktitel oder verschiedenen Ritualen. 

Auch am Tag der Trauerfeier stehe ich Ihnen vertrauensvoll und unterstützend zur Seite. Sofern von Ihnen gewünscht, begleite ich Sie auch anschließenden zur Beisetzung und spreche auch am Grab noch Worte des Abschieds.